Anna Schüler arbeitet als Malerin und Leiterin von Seminaren und Workshops. Ihr  beruflicher Schwerpunkt liegt im Bereich Beratung und Coaching von Frauen in jeder Lebenslage sowie als Workshopleiterin und in der Ausbildung von Frauen im Bereich „Prozessorientierte kunsttherapeutische Begleitung“.

Sie bietet Coaching-Programme und Dienstleistungen vom Einzelcoaching bis zu kleinen Gruppenseminaren oder Workshops.
Ihr Ansatz ist ganzheitlich und ihr Ausbildungsprogramm umfasst außer Biographiearbeit und einem umfangreichen theoretischen Teil auch einen erheblichen malerischen Anteil sowie spirituelle Aspekte 

„Es ist wichtig unsere ureigensten Talente, unser wahres schöpferisches SELBST zu entdecken.
Nur dann, wenn wir diesen Teil in uns  zum Leuchten bringen, können wir anderen helfen auch hell zu erstrahlen.“

Anna Schüler studierte Germanistik und Theologie in Dortmund sowie ein paar Semester Soziologie bevor sie sich entschloss,  ihre Ausbildung am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie aufzunehmen.

2003 eröffnete sie die Selmer Malschule an der Kinder, Jugendliche und Erwachsene seither ein kreatives Zuhause finden.

Ihre Arbeiten werden national und international gezeigt und hängen bei Sammlern weltweit.
Sie produzierte Lernvideos für den internationalen Markt und ihre Arbeiten wurden veröffentlicht in Kunstmagazinen, Online und Print wie Palette, Kunstspektrum, Elusive Muse. se und Kunstbüchern, den griechischen Bucherscheinungen Artists of the world und Bullet Proof sowie im Gedichtband von Dimitri Dimitriadis.`

Sie erhielt ihr schamanische Ausbildung unter anderem bei Sandra Ingerman und bildet sich fortwährend in diesem Bereich weiter.
Seither fließen spirituelle Aspekte in ihre Ausbildungen und Seminare mit ein.

In 2017 entschloß sie sich die Ausstellungstätigkeit vorerst aufzugeben und sich künstlerisch neu aufzustellen. Sie arbeitet derzeit an einer schamanisch inspirtierten und spirituellen Werkreihe unter dem Titel " Wächter" 

Als Autorin widmet sie sich zurzeit außerdem intensiv ihrem ersten Buch, das den Titel "Heilwege" trägt und Ende 2018 erscheinen soll.