JOURNAL

Artjournaling ist ein Begriff aus dem amerikanischen.

Er bedeutet nichts anderes als Tagebuch führen und zwar auf kunstvolle bzw. kreative Art. Ich liebe diese Art des Tagebuch gestaltens obwohl es sich in meinem Fall mehr um eine Art Skizzenbuch handelt.

Ich arbeite in einem alten Buch aus 1949, das ich von meiner Großmutter geerbt habe.Das Papier ist fragil aber das macht den besonderen Reiz aus.

In dem Buch gestalte ich vollkommen frei, nutze Papiere, Stoffe und Fäden genauso wie Farben aller Art. Tuschen, Kreiden, Marker. Alles kommt zum Einsatz was sich auf meinem Arbeitstisch befindet oder auch gerade in der Nähe liegt.

Es gibt viele verschieden Möglichkeiten des Artjournaling.In Workshops werden diese vorgestellt, so das jeder/ eigene Wege des Gestaltens finden kann

Die Termine für 2020 werden bald hier zu finden sein.