NEU - Zertifizierte Fortbildung zur Kreativpädagogin an der Familienbildungsstätte Selm

Im Herbst 2017 und im Frühjahr 2018 biete ich in Zusammenarbeit mit der Familienbildungstätte Selm jeweils eine Fortbildung zur Kreativpädagogin an.
Infos und Termine finden Sie hier .

Ausbildung an der Münsterlandschule ALMA MATER

Die neuen Termine für die Ausbildung in Zusammenarbeit mit den Münsterlandschulen  folgen in Kürze. Aktuelle Termine können Sie unten einsehen.


Für die Aus/Fortbildungen kann der Bildungsgutschein beantragt werden!


14 – 19. August Sommerspecial Kreativpädagogik

KOMPAKTWOCHE

14 – 19. August Sommerspecial: Kompaktwoche Zertifizierte Ausbildung mit Urlaubsflair
Kreativpädagogik Erwachsenenbildung/ Kunsttherapeutische Gesundheitspädagogik

Verbinden Sie Ausbildung mit Entspannung und genießen Sie eine Weiterbildungswoche im idyllischen Münsterland.
Tagsüber schwelgen Sie in Farben, Phantasien, probieren sich aus, schaffen Neues, Kreatives. Mit Meditationen und schamanischen Trommelreisen führt Anna Schüler sie in unbekannte Welten. Sie begegnen Ihren ureigenen Themen, die sich auf der Leinwand wiederspiegeln. Durch das Erproben unterschiedlicher Techniken, Materialien und Einsatzmöglichkeiten füllen Sie Ihren Methodenkoffer, aus dem Sie später schöpfen und eigene Kurse anleiten können.

Diese Ausbildung ist anerkannt und kann staatlich zu 50% gefördert werden.

Die naheliegenden Städtchen Nordkirchen und Lüdinghausen mit ihren Wasserschlössern und Parkanlagen sind Tourismusperlen des Münsterlandes und laden zum Bummeln und Verweilen ein. Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft sind wir gern behilflich.

Zertifizierte Ausbildung Kreativpädagogik in Zusammenarbeit mit den Münsterlandschulen

Zertifizierte Ausbildung Kreativpädagogik

Erwachsenenbildung – Kunsttherapeutische Gesundheitspädagogik
Schwerpunkt malerisches Gestalten mit Leinwand und Acryfarben unter Hinzunahme individueller Materialien, Collagen.



Die TeilnehmerInnen lernen besondere Techniken der kreativen Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit und der eigenen Biographie und können diese u.a. im Rahmen von Biographie- Arbeit als Multiplikatorinnen in eigenen Workshops und Veranstaltungen anwenden.

Da der entstehende Prozess eine Form der Reflexionsarbeit beinhaltet, ist diese Art der Kreativpädagogik eher im Jugend & Erwachsenenbereich angesiedelt. Diese Ausbildung eignet sich auch sehr gut als Weiterbildung für Betreuungsassistenten nach § 87 B, da der kreative Prozess auch für Seniorinnen eine Bereicherung ist.

Jeder Block ist in sich abgeschlossen und führt nach einer schriftlichen Reflexionsarbeit/ Vorstellen eines eigenen pädagogischen Konzepts zum Zertifikat.


Termine

6 Termine an den Wochenenden
Jeweils von 10:00 -14:00 Uhr

_________________________________________
Kompaktausbildung 1
28. und 29. Januar 2017 von 10:00 – 16:00 Uhr
11. und 12. Februar 2017 von 10:00 -14:00 Uhr
18. und 19. Februar 2017 von 10:00 -14:00 Uhr
__________________________________________
Kompaktausbildung 2
11. und 12. März 2017
18. und 19. März 2017
01. und 02. April 2017
___________________________________________
Kompaktausbildung 3
10. und 11. Juni 2017
17. und 18. Juni 2017
08. und 09. Juli 2017

Curriculum

Modul 1
Vorstellungsrunde
Einführung
Geführte schamanische Reise mit gezielter Fragestellung
Praktische Arbeit, kreative Techniken

Modul 2
Schamanisches Ritual zur Einstimmung
Materialkunde/Techniken und Arbeitsweisen
Theorie Mal-therapeutische Arbeit/ Fragetechniken in der praktischen Arbeit
Reflexion / Fragen / Anregungen

Modul 3
Schamanische Reise zum eigenen Krafttier
Selbstbild / Weibliche Wirklichkeit/ Weibliches Selbstbild erstellen
Weibliche Stärken entwickeln/ Weibliche Wirklichkeit verwandeln
Übermalungen negativer Erlebnisse und Erfahrungen mit positiven Gegenentwürfen

Modul 4
Schamanisches Ritual zur Einstimmung
Praktische Arbeit, kreative Techniken
Kunst-therapeutische Techniken
Erstellen des eigenen Kraftbildes

Modul 5
Geführte schamanische Reise mit gezielter Fragestellung
Erstellen des eigenen Kraftbildes Teil 2
Übungen zu Fragetechniken mit Gegenüber
Feedback und Unterstützung des Gegenüber
Reflexion

Kontakt Münsterlandschulen:

Frauke Lünstroth
Winkelstrasse 9
59387 Ascheberg
muensterlandschulen@t-online.de
Telefon: 0170/4356 930

Bei Fragen zum Ausbildungsinhalt:

Anna Schüler
Atelier Schmerlingstr.34
59379 Selm
anna.schueler@gmx.de
Telefon: 01737077553